Verein StattLand

Wer wir sind, was wir tun

Wir lieben Bern, wir lieben Geschichte(n) und lieben es, dieses Wissen weiterzugeben.

StattLand ist ein Berner Verein, der 1989 gegründet wurde und sich auf die lebendige Vermittlung der Alltagsgeschichte und Lebenswelten spezialisiert hat. Wir setzen uns mit gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Fragen auseinander und vernetzen Wissen. Stadt und Agglomeration Bern dienen uns als Ausstellung und Bühne zugleich, um relevante und aktuelle Themen zu inszenieren.

Unser Leitbild (PDF) beschreibt unsere Haltung.
Unter Jobs kann ich mein Interesse der Mitwirkung mitteilen.

 

Mitgliedschaft

Sie möchten gerne Mitglied von StattLand werden und mit Ihrem Mitgliederbeitrag die Ausarbeitung neuer Rundgänge unterstützen.

Ich freue mich, StattLand als Mitglied oder Gönner*in zu unterstützen, und profitiere von allen Vorteilen:

  • exklusive Einladung zu den Rundgangpremieren mit Apéro,
  • freie oder vergünstige Eintritte auf allen öffentlichen Rundgängen,
  • Rabatt auf meinem privat gebuchten Rundgang,
  • Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung mit attraktivem Rahmenprogramm.

Mitglied werden

Geschäftsleitung

Lisia Bürgi
Administration
Mail senden

Adrian Willi
Personal, Entwicklung und Vermittlung
Mail senden

Adrian Schild
Geschäftsleiter
Mail senden

Mitarbeitende

Über sechzig Personen setzen sich mit viel Herzblut und Engagement für StattLand ein: Rundgangleitende, die bei jedem Wetter mit ihren schwarzen Taschen zu sichten sind; Schauspielende, die sich in halb versteckten Gassen für eine neue Rolle umziehen; Projektteams, die neue Angebot entwickeln; drei Mitarbeitende auf der Geschäftstelle, die findig für jedes Problem eine Lösung parat haben; und ein Vorstand mit sechs Mitgliedern, die die künftige Ausrichtung des Vereins bestimmen.

Vorstand

Laura Binz (Präsidentin)
Anic Heiz
Daniel Hornung
Stefan Hugi
Eliane Imhof
Renate Schär

Forum Neue Städtetouren

StattLand ist Mitglied des Forums Neue Städtetouren.