Bern ent-sorgt

Ein Gang durch den StadtorganismusEntsorgt

Warum der Stadtbach unter den Boden muss und wie die hygienische Revolution die Stadt erobert. Was es auf dem Jahrmarkt zu sehen gibt und weshalb das Gaswerk an der Aare liegt.

Vom Ehgraben zur ARA, vom Wochenmarkt zum Warenhaus: Geschichten rund um Abwasser und Trinkwasser, Nahrung, Sauberkeit und Licht. Ein Rundgang durch den Stadtorganismus, der mit den Klischees vom finsteren Mittelalter und von der sauberen City aufräumt.

Gruppen Fr. 330.–
ca. 75 Minuten
ohne Schauspiel
ab Nydeggkirche bis Münsterplattform

Hörbeitrag | 1:26

Dieser Rundgang wird nicht im öffentlichen Programm angeboten.


Gruppen-Reservation für Bern ent-sorgt

Datum:*

Zeit:*

Anzahl Personen *

Max. Gruppengrösse: 22 Personen. Für grössere Gruppen buchen wir gerne mehrere Rundgänge für Sie.

Firma:

Vor- und Nachname:*

Strasse/Nr:*

PLZ/Ort:*

Telefon:

Natelnummer:*

E-Mail:*

Anlass für Rundgang:

Woher kennen Sie StattLand:

Bemerkung:

Auskünfte auch über Telefon 031 371 10 17.