StadtgeHspräch

Berner Persönlichkeiten flanieren und parlieren

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18.00 Uhr
Ein «StadtgeHspräch» über das Thema Genuss in Bern
Treffpunkt: Chindlifrässerbrunnen Kornhausplatz, Bern

Die Stadt bietet Genuss für alle Sinne. Das Stadtbild kann eine Augenweide sein, Strassenmusikanten bieten Hörerlebnisse und Lokale aller Art buhlen um die Geniesserinnen und Geniesser. StattLand blickt hinter die Kulissen und lässt Menschen zu Wort kommen die tagtäglich daran arbeiten, Bernerinnen und Bernern genussvolle Momente zu ermöglichen. Wo erleben sie Genuss? Ist es ein Genuss, anderen Menschen zum Geniessen zu verhelfen?
Und überhaupt: Ist Genuss das Mass aller Dinge?

In einer offenen Gesprächsatmosphäre diskutieren die Gäste Andy Käser (Gelateria di Berna), Daniel König (LOLA Getränke) und Adrian Iten (Adrianos Café & Bar) über ihr Leben in Bern und über den Genuss.

Andy Käser
Andy Käser ist Co-Geschäftsführer und Mitinhaber der Gelateria di Berna.

daniel-konig
Daniel König verkaufte früher auf dem Markt Oliven. Seit 2000 führt er Lola, den Lorraineladen der Stiftung Contact. Seit 2015 produziert er das Lola Cola und betreibt den Vegan-Versand Larada.org.

adrian-iten
Adrian Iten lernte Koch und arbeitete beim Gastromagazin Salz&Pfeffer bevor er mit seinem Bruder, Benno Iten, Adrianos B&C AG gründete.

Jedes Stadtgespräch bringt drei Berner Persönlichkeiten zusammen, die mit den Besuchenden durch die Altstadtgassen an ausgewählte Orte spazieren und in Dialog treten. Man teilt seine Gedanken und Ansichten und erhält neue Eindrücke, Denkanstösse und eine andere Sicht auf die Stadt.
Das Thema des Rundgangs, die Emotionen, Diskussionen, Spontaneität und die gewählten Orte bestimmen das Tempo und die Route des Rundgangs. Eine neue und ungewohnte Art für Stadtrundgänge. Lassen Sie sich darauf ein!

Moderation: Domenico Bernabei und Reto Boschung

60 Minuten | Treffpunkt: Chindlifrässerbrunnen Kornhausplatz, Bern
Preis: Fr. 15.- pro Person | ohne Anmeldung