Labyrinth Dürrenmatt

100 Jahre Friedrich Dürrenmatt

Alter: ab 9. Klasse

Wie Bern Dürrenmatts Stoff wurde und was es mit dem Labyrinth auf sich hat. Weshalb er den Bundesrat vor den Kopf stiess und was half, wenn er Gedanken nicht in Sprache fassen konnte.

Kaum ein Künstler brachte ein so vielfältiges Werk hervor wie Friedrich Dürrenmatt. Am 5. Januar dieses Jahres wäre er 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass lädt der Rundgang auf lebendige und kurzweilige Art dazu ein, in das literarische und künstlerische Universum dieses bedeutenden Dichters und Denkers einzutauchen.


Schulklassen Fr. 490.-
Das Angebot wird von «Kultur und Schule» der Kulturförderung des Kantons Bern, Amt für Kultur unterstützt.
ca. 80 Minuten
mit Schauspiel
Ecke Bundesterasse / Münzrain

Schulklassen aus dem Kanton Bern können hier Kulturgutscheine für StattLand-Rundgänge beantragen. Bitte beachten Sie die fristgerechte Eingabe. Ausserkantonale Schulklassen können sich für eine Unterstützung direkt bei StattLand melden.

Das meint die Presse
Hinterhältiger Hundedreck und wurstige Liebeserklärung, Der Bund, 4. Mai 2021
Dürrenmatts Hochs und Tiefs, Berner Kulturagenda BKA, 5. Mai 2021
Weshalb Bern Dürrenmatt nicht geheuer war, Berner Zeitung BZ, 6. Mai 2021
Mit StattLand im Labyrinth Dürrenmatt, Radio RaBe, 7. Mai 2021

Für die Zusammenarbeit und die finanzielle Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich bei …



    Gruppen-Reservation für Labyrinth Dürrenmatt (Angebot für Schulen)

    Datum:*

    Zeit:*

    Anzahl Personen *

    Max. Gruppengrösse: 22 Personen. Für grössere Gruppen buchen wir gerne mehrere Rundgänge für Sie.

    Schule:

    Altersstufe/Klasse:

    Vor- und Nachname:*

    Strasse/Nr:*

    PLZ/Ort:*

    Telefon:

    Natelnummer:*

    E-Mail:*

    Anlass für Rundgang:

    Woher kennen Sie StattLand:

    Bemerkung:

    Auskünfte auch über Telefon 031 371 10 17.