Bern top secret

Von gefährlichen GeheimnissenTopSecret

Warum eine Patrizierin zu einer Agentin Frankreichs wird und in welche brisanten Verhandlungen Lenin in der Hauptstadt verwickelt ist. Wie der spätere Chef der CIA zum berühmtesten Spion von Bern avanciert und wie ihn seine eigene Köchin reinlegt. Wer für wen spioniert – und warum.

Die Geschichte der Spionage und der geheimen Nachrichtenübermittlung in Bern ist voller unglaublicher Anekdoten und klingender Namen. Der szenische Stadtrundgang führt von den Gassen der Altstadt direkt ins Herz des Botschaftsquartiers.

Gruppen Fr. 490.–
ca. 75 Minuten
von Schauspielenden geleitet
ab Rathausplatz bis Schweizerisches Bundesarchiv (Archivstrasse 24)

Daten und Preise öffentliche Rundgänge
Hinweis: Für öffentliche Rundgänge ist keine Reservation nötig.

Für die Zusammenarbeit und die finanzielle Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich bei …

Stadt-Bern-Kultur Kanton-Bern-Kultur BurgergemeindeBern


Gruppen-Reservation für Bern top secret

Datum:*

Zeit:*

Anzahl Personen *

Max. Gruppengrösse: 22 Personen. Für grössere Gruppen buchen wir gerne mehrere Rundgänge für Sie.

Firma:

Vor- und Nachname:*

Strasse/Nr:*

PLZ/Ort:*

Telefon:

Natelnummer:*

E-Mail:*

Anlass für Rundgang:

Woher kennen Sie StattLand:

Bemerkung:

Auskünfte auch über Telefon 031 371 10 17.