Kluge Köpfe – Kunstvolle Bauten

Historische und zeitgenössische Gebäude der Universität Bern


Buchung für Gruppen

CHF 330

Max. 20 Personen pro Gruppe

Auch in Englisch verfügbar!

Zur Anmeldung


Buchung für Einzelpersonen

Dieser Rundgang ist derzeit nicht verfügbar.


Kluge Köpfe – Kunstvolle Bauten

Historische und zeitgenössische Gebäude der Universität Bern

Wer Albert Einsteins Vorlesungen besucht und wo Theodor Kocher lehrt. Wie sich Anna Tumarkin für das Frauenstimmrecht engagiert und weshalb Thomas Stockers Forschung für das Klima von Bedeutung ist.

Auf dem Rundgang besuchen wir historische und zeitgenössische Gebäude. Quer durch die Länggasse erzählen wir, wie sich die Uni Bern in den letzten 200 Jahren entwickelt und sich unter den Bildungseinrichtungen weltweit einen Spitzenplatz erobert hat. Dabei beleuchten wir die akademische Infrastruktur und die Architekturgeschichte der kunstvollen Bauten, die das Quartier prägen.

Ab Hauptgebäude Universität Bern (Grosse Schanze) bis Unitobler
75 Minuten
Reservation erforderlich
Ohne Schauspiel
Max. 20 Personen
Ab 14 Jahren geeignet
Mundart, Deutsch, Englisch
Auf Anfrage
Es gilt eine generelle Maskenpflicht für alle Teilnehmer*innen. In Innenräumen gilt die Covid-19-Zertifikatspflicht.

Presseartikel

16.04.2019 | Berner Kulturagenda BKA

Universitäre Architekturgeschichte

 

Dank

Für die Zusammenarbeit und die finanzielle Unterstützung bedanken wir uns herzlich.