Bern politisch

175 Jahre Bundesverfassung


Buchung für Gruppen

CHF 490

Max. 20 Personen pro Gruppe

Zur Anmeldung

CHF 25.00


Buchung für Einzelpersonen

Dieser Rundgang ist derzeit nicht verfügbar.


Bern politisch

175 Jahre Bundesverfassung

Wieso Bern zur Bundesstadt wird und wie eine Lobbyistin in die Wandelhalle gelangt. Warum es zwei Parlamentskammern gibt und weshalb es Bundeshauskorrespondent*innen braucht.

Unterwegs in ihrem politischen Herz fühlen wir auf diesem Rundgang den Puls der Schweiz: Aspekte wie die informelle Politik, die Verflechtung von Politik und Wirtschaft, die Stellung in der Schweizer Medienlandschaft und die internationalen Beziehungen machen aus der Bundesstadt Bern das politische Zentrum der Schweiz, in der die politischen Weichen gestellt werden.

Ab Erlacherhof (Junkerngasse 47) bis Hauptbahnhof Bern
90 Minuten
Reservation erforderlich
Mit Schauspiel
Max. 20 Personen
Ab 14 Jahren geeignet
Mundart, Deutsch
Rollstuhlgängig

Presseartikel

30.08.2012 | Berner Zeitung  BZ

StattLand zeigt das Politzentrum

 

Dank

Für die Zusammenarbeit und die finanzielle Unterstützung bedanken wir uns herzlich.