Willkommen

Stadtrundgänge in Bern – seit 30 Jahren

Gewalt kann vielfältige Erscheinungsformen haben und gefährdet unsere Sicherheit. Auf dem neuen Rundgang Was luegsch? – Safe gegen Gewalt werden Konfliktsituationen erkannt und die Reaktionen des Publikums getestet. Es wird zum Denken angeregt und es werden eigene Verhaltensstrategien entwickelt. Gemeinsam mit der Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern und der Kantonspolizei Bern nähern wir uns ab dem 16. Mai 2020 diesem sensiblen Thema an.


Wissen, Erlebnis und Kunst in einem: StattLand zeigt einzigartige szenische Stadtrundgänge in Bern. Wir spüren Menschen nach, sprechen über aktuelle Themen, blicken hinter die Fassaden und überraschen mit Informationen, die Bern aus einer neuen Perspektive zeigen.

Während 365 Tagen im Jahr können Sie zu jeder Zeit für Gruppen Stadtführungen Ihrer Wahl buchen. Bei der Auswahl des passenden Angebots beraten wir Sie gerne.

Einzelpersonen können an den öffentlichen Stadtrundgängen teilnehmen. Das Programm der öffentlichen Durchführungen finden Sie hier.